CMS La Lumière: Ma Famille

Standard

Das Solidarité wird von der organisation pour la santé et la vie au Togo (OSV-Togo) geführt. Die Gründung der Organisation geht auf den Besuch einer ehemaligen kanadischen Freiwilligen zurück. Sie lernte die Gründer der Organisation (es sind im Wesentlichen drei) kennen und sie beschlossen ein gemeinsames Projekt. Nach ihrer Rückkehr nach Kanada sendete sie nun die nötigen Finanzierungsmittel und die Geräte, um das Solidarité aufbauen zu können. Zu Beginn wurde ebenfalls das Gehalt des Personals von dieser Finanzierung bezogen. Das ging etwa zwei Jahre so, um das Krankenhaus zum Laufen zu bringen. Mittlerweile finanziert sich das Solidarité eigenständig durch die Patienten. Nach wie vor erhält das Zentrum von Zeit zu Zeit Finanzierungen aus Kanada. Etwa alle zwei Jahre kommen die Geldgeber zu Besuch. Lies den Rest dieses Beitrags

Hört, hört: Lesen ist wie Fernsehen im Kopf

Standard

Mit der Association LIRE arbeite ich beim Radio VGK FM. Ich lese afrikanische Märchen und Kurzgeschichten in französischer Sprache vor, die aufgenommen und bearbeitet werden und demnächst jeden Samstag von 14 Uhr bis 14 Uhr 30 ausgestrahlt werden. Lies den Rest dieses Beitrags

Bilder des Alltags – Episode II

Standard

Dies ist eine zusammenhanglose Darstellung zufälliger Bilder aus dem Alltag, die ich mit der Zeit aufgenommen habe und die Euch einfach nur ein paar Einblicke verschaffen sollen, wie es hier aussieht. Solche Serien möchte ich ab und zu machen, wenn ich einen Internetstick in die Finger bekomme, weil Bilder so wichtig sind, um eine Vorstellung zu bekommen. Schaut selbst…

Lies den Rest dieses Beitrags

Sophies Welt – Episode II

Standard

Wie versprochen kommt hier eine erneute Bilderserie aus der Perspektive meiner Gastschwester Sophie. Ich lasse ihr die Kamera nicht mehr so oft, aus Angst, dass sie sie noch mehr kaputt machen… Dieses Mal hat sie einige der Kinder auf unserem Hof aufgenommen. Ihre Lieblingsmodelle waren Jacqui und Zekiya (Batsanas [s.u.] Nichte, sie ist der Liebling aller). Wie goldig die Kleinen sind!

Lies den Rest dieses Beitrags

M & M’s: Ein paar Worte zu Malaria und Moringa

Standard

Back to school: Was ist Malaria? Ich dachte mir, es könnte nicht schaden, das Tropenfieber zu erklären, das hier in Westafrika die bei weitem am häufigsten auftretende Krankheit ist. Denn bei uns in Deutschland wird Malaria missverstanden, die Leute haben keine Ahnung und erzählen sich sonst was für Gruselgeschichten darüber. Lies den Rest dieses Beitrags